Andrea Steffen: L'Afimea. Von einer turbulenten Italienreise

Der Verlag

Unsere Bücher

Sonderpunkte –
Die Reihe

Verlags-Service

Pinnwand, News, Gästebuch

Kontakt und Impressum

Sitemap

Andrea Steffen: L'Afimea

Ersch. Dezember 2011
Taschenbuch
Format: 13,5 cm * 20,5 cm
Umfang: 330 Seiten
Preis: 13,90 Euro
ISBN: 978-3-938329-84-9
Für eine größere Abbildung auf das Buch klicken.



Andrea Steffen

L'Afimea
Von zu viel Wein und schönen Winzern

Sandra Rudzinski ist unfreiwilliger Single, in deren filmreifen Tagträumen die Liebe grundsätzlich siegt. Meistens spielen darin umwerfend aussehende Männer und gefühlte zehn Kilogramm weniger eine große Rolle. Eines Tages muss sie sich jedoch der Realität stellen. Sandra wagt den Sprung ins kalte Wasser und reist allein zu einem Malkurs ins wundervolle Italien.

Noch oft hat sie Gelegenheit, diesen Entschluss zu bereuen, denn nichts läuft wirklich so, wie sie es sich vorgestellt hat. Doch findet Sandra auch einiges, von dem sie nicht zu träumen gewagt hätte: Die herzliche Aufnahme in einer italienischen Familie, natürlich begleitet von viel zu viel Tamtam und leckerem Wein. Ihre Liebe zum (nicht unbedingt talentreichen) Malen. Sie lernt Max kennen, der mit stetigen Herausforderungen und einer feinen Prise Charme einen schönen Schwan aus Sandra werden lässt.

Und sie findet ein Fettnäpfchen nach dem anderen. Anstatt diese zu umgehen, sorgt die durch ihr Singledasein hervorgerufene hormonelle Verwirrung dafür, dass sie hineintritt. In jedes. Mit beiden Beinen. Knietief. Eigentlich fast Bauchnabelhöhe. Nein, definitiv Bauchnabelhöhe. Nicht ganz unschuldig daran ist vor allem Matteo, der schöne Winzer, der die schwärmende Sandra regelrecht zu verabscheuen scheint – aber tut er das wirklich?

Zurück zum Buchprogramm









Warenkorb/Bestellung

Von diesem Buch liegen
  0   Exemplare im Warenkorb.

Anzahl ändern: