Helmut Stauder: Tangoträume. Ein Roman voller Tango, Erotik, Drama

Der Verlag

Unsere Bücher

Sonderpunkte –
Die Reihe

Verlags-Service

Pinnwand, News, Gästebuch

Kontakt und Impressum

Sitemap

Stauder: Tangoträume

Ersch. August 2009
Taschenbuch
Format: 14,5 cm * 20,5 cm
Umfang: 212 Seiten
Preis: 12,90 Euro
Gewicht: 317 g
ISBN: 978-3-938329-45-0
Lesungen: Termine
Für eine größere Abbildung auf das Buch klicken.



Helmut Stauder

Tangoträume

Trailer zum Buch

Aber man hat ihn gewarnt:
Hier in Buenos Aires bleibe immer eine gewisse Unsicherheit.
Dann greife etwas Magisches ein.
Und verwandle die Realität.

So mag sie kommen.
Die Magie.

Der Kontrabassist Rudolf Engel flieht nach dem tragischen Verlust seiner Frau nach Buenos Aires. Dort wird die Tangosängerin Soledad Escobar zur Liebe seines Lebens und Rudolf zu Angel Ridolfi, zu einem passionierten Tangospieler. Und dann sind da noch Gaucho, der Zuhälter, und María. Getrieben von der Magie, der Melancholie und der Erotik Argentiniens, begegnen sich die Paare.
Wie beim Tango.

Ein Roman über die Seele des Tango.
(Main-Echo)

Zeitungsartikel zu diesem Buch

Weitere Bücher von Helmut Stauder im sonderpunkt Verlag:

Männer morden sanfter  Arons Maske  

Termine der Lesungen

Besuchen Sie Helmut Stauders Homepage


Warenkorb/Bestellung

Von diesem Buch liegen
  0   Exemplare im Warenkorb.

Anzahl ändern: 






Zur Buchbeschreibung

Zurück zum Buchprogramm