Lore de Chambure: Dreiundfünfzig

Der Verlag

Unsere Bücher

Sonderpunkte –
Die Reihe

Verlags-Service

Pinnwand, News, Gästebuch

Kontakt und Impressum

Sitemap

Lore de Chambure: Dreiundfünfzig

Ersch. November 2015
Taschenbuch
Reihe: Zeitzeugen, 10
Format: 14,5 cm * 21,5 cm
Umfang: 234 Seiten
Preis: 13,90 Euro
ISBN: 978-3-95407-061-9
Gewicht: 347 g
Für eine größere Abbildung auf das Buch klicken.



Lore de Chambure

Dreiundfünfzig
Biographischer Roman

Dezember 1962. Helga Friederike Karoline rechnet fest damit, ihren 47. Geburtstag im allerengsten Kreise ohne Gäste begehen zu müssen. Seitdem ihr Mann, Helmut Röding, im Frühjahr des Jahres wegen eines Verstoßes gegen den Gesellschaftervertrag aus der Metallwarenfabrik ausscheiden musste, haben sich nicht nur alle ihre Mendener Bekannten merklich zurückgezogen. Doch es kommt anders …

Inzwischen arbeitet Helmut freiberuflich und kämpft in einem langwierigen Prozess um sein Recht. Fast nebenbei werden Helgas Kinder flügge: Ihr ältester Sohn Frieder und seine Mitschüler feiern das Abitur mit dem traditionellen Umzug, ihre Tochter Anna erhält ein Stipendium in England und schließt ihr Studium mit dem Staatsexamen ab. Und selbst Hans geht auf die Zwanzig zu. Die Gespräche drehen sich um das Medikament Contergan und Robert Lembke stellt immer wieder die Frage: Was bin ich?, man tanzt nun zur Musik der Beatles und Helga unternimmt mit ihren Kegelschwestern eine Reise nach Süditalien. Ihre Freundinnen stehen ihr stets treu zur Seite. Doch …

In dem letzten Band der Romanreihe steht das Wesen und Innenleben Helga Friederike Karolines im Mittelpunkt. Ist es Lore de Chambure bisher bereits gelungen, ihr Leben authentisch darzustellen, so wird es nun abgerundet.

Ein dialogisch angelegter Romanzyklus. Ein Zeitzeugnis des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Herausragend recherchiert – anspruchsvoll – kunstvoll – fesselnd – lesenswert.

Die Familiengeschichte um Helga Friederike Karoline – bisher erschienen:

Bd. 1: „Helga Friederike Karoline“ – die Jahre 1915 bis 1939
Bd. 2: „Hönnenwerth“ – die Jahre 1940 bis 1944
Bd. 3: „4. Etage rechts“ – die Jahre 1945 bis 1950
Bd. 4 : „Zäune und Mauern“ – die Jahre 1951 bis 1958
Bd. 5: „Dreiundfünfzig“ – die Jahre 1959 bis 1969

Jeder Band ist in sich abgeschlossen!

Weitere Bücher von Lore de Chambure im sonderpunkt Verlag:

Hönnenwerth  4. Etage rechts  Zäune und Mauern  

Zurück zum Buchprogramm









Warenkorb/Bestellung

Von diesem Buch liegen
  0   Exemplare im Warenkorb.

Anzahl ändern: