Lore de Chambure: Hönnenwerth

Der Verlag

Unsere Bücher

Sonderpunkte –
Die Reihe

Verlags-Service

Pinnwand, News, Gästebuch

Kontakt und Impressum

Sitemap

Lore de Chambure: Hönnenwerth

Ersch. April 2013
Taschenbuch
Reihe: Zeitzeugen, 7
Format: 14,5 cm * 21,5 cm
Umfang: 252 Seiten
Preis: 13,90 Euro
ISBN: 978-3-95407-011-4
Gewicht: 516 g
Für eine größere Abbildung auf das Buch klicken.



Lore de Chambure

Hönnenwerth
Biographischer Roman

1940. Helga Friederike Karoline, Tochter des Hagener Süßwarenfabrikanten Friedrich Johann Schulte, hat in die Familie Röding eingeheiratet, die in Menden, einer kleinen Stadt im Sauerland, eine große Rolle spielt.

Die Zeit des 2. Weltkriegs. Adventskränze aus Gewehrreinigungsdochten, Raucherkarten, Schuhtauschstellen, in Lebertran gebratene Kartoffeln, Denunziationen, die Frage, ob Hitlergruß oder nicht gehören in diesen Jahren zum Alltag.

Aber auch die große Geschichte geht an Menden nicht vorüber: Der Möhnestaudamm, 30 km entfernt, wird von den Engländern gesprengt; Berichte aus erster Hand über Stalingrad machen die Runde; ein Ritterkreuzträger wird mit einer Feier geehrt. Die Produktion der Mendener Metallwarenindustrie ist ganz auf Kriegsbedarf umgestellt worden.

Und Helga wünscht sich sehnlichst ein Kind …

Mit „Hönnenwerth“ hat Lore de Chambure einen ebenso anspruchsvollen wie unterhaltsamen biographischen Roman geschrieben, in dessen Mittelpunkt Helga Friederike Karoline steht. Im Rahmen der Dialoge verwebt die Autorin kunstvoll die große mit der kleinen Geschichte – eine gelungene Mischung aus Information und Roman, die den Leser in den Bann zieht und so schnell nicht wieder loslässt.

Die Familiengeschichte um Helga Friederike Karoline

Bisher erschienen:

Bd. 1: „Helga Friederike Karoline“ – die Jahre 1915 bis 1939
Bd. 2: „Hönnenwerth“ – die Jahre 1940 bis 1944
Bd. 3: „4. Etage rechts“ – die Jahre 1945 bis 1950

Weitere Bücher von Lore de Chambure im sonderpunkt Verlag:

4. Etage rechts  Zäune und Mauern  Dreiundfünfzig  

Zurück zum Buchprogramm









Warenkorb/Bestellung

Von diesem Buch liegen
  0   Exemplare im Warenkorb.

Anzahl ändern: