Ingrid Landwehr: Der gestiefelte Kater redet Platt. Fünf Märchen nacherzählt, mit plattdeutschem Einschlag.

Der Verlag

Unsere Bücher

Sonderpunkte –
Die Reihe

Verlags-Service

Pinnwand, News, Gästebuch

Kontakt und Impressum

Sitemap

Ingrid Landwehr: Der gestiefelte Kater redet Platt

Ersch. November 2018
Taschenbuch
Mit Schwarzweiß-Zeichnungen von Janik Hofmann
Format: 14,8 cm * 16,3 cm
Umfang: 102 Seiten
Preis: 9,90 Euro
ISBN: 978-3-95407-093-0
Gewicht: 125 g
Für eine größere Abbildung auf das Buch klicken.



Ingrid Landwehr

Der gestiefelte Kater redet Platt
und andere Märchen

Die Bremer Stadtmusikanten Die Grevener Autorin Ingrid Landwehr liebt die plattdeutsche Sprache. In diesen fünf beliebten Märchen der Gebrüder Grimm und von Hans Christian Andersen lässt sie Tiere und Menschen auf Platt reden.
„Muorn will se mi in’n Pott stoppen“, klagt der Hahn von den Bremer Stadtmusikanten über seine Bäuerin. „Wi gaoht derdüör un maakt us up’n Patt nao Briämen“, antworten ihm die anderen drei Tiere.
Der Grevener Paul Baumann, selbst passionierter Platt-Liebhaber, lieferte die Übersetzungen der Dialoge. Liebevoll illustriert wurden die Märchen vom Zeichner Janik Hofmann.

Weitere Bücher von Ingrid Landwehr im sonderpunkt Verlag:

Pluggen Hiärm  

Zurück zum Buchprogramm









Warenkorb/Bestellung

Von diesem Buch liegen
  0   Exemplare im Warenkorb.

Anzahl ändern: