Junge Autoren schrieben kurze Geschichten, die hier zu einem unterhaltsamen Buch zusammengefasst sind. Entstanden sind die Werke im Sommer 2004 auf der Münsteraner Ferienveranstaltung COOLisse am so genannten Schreib-Tisch.

Der Verlag

Unsere Bücher

Sonderpunkte –
Die Reihe

Verlags-Service

Pinnwand, News, Gästebuch

Kontakt und Impressum

Sitemap

Schreib-Tisch-Geschichten

9 SW-Abbildungen
mit einem Vorwort von „Trommelfloh“ Maxim Wartenberg
Erscheinungsjahr 2004
Reihe: Münsteraner schreiben für Münster, 1
Taschenbuch
Format: 13 cm * 20,5 cm
Umfang: 136 Seiten
Preis: 9,90 Euro
ISBN: 978-3-938329-00-9
Gewicht: 161 g
Für eine größere Abbildung auf das Buch klicken.




Schreib-Tisch-Geschichten

Kurzweilig, nachdenklich und manchmal auch sehr ernst – bei der Schreibwerkstatt, die im Sommer 2004 im Rahmen des Ferienprogramms COOLisse der Stadt Münster stattfand, sind unterhaltsame Geschichten entstanden. Die Erzähler sind 7 bis 18 Jahre alt. In diesem Buch zusammengefasst, stellen die Geschichten eine Sammlung dar, wie sie unterschiedlicher nicht sein kann. Erzählen macht Spaß, das merkt man den jungen Autoren und Autorinnen an: Es gibt Gruselgeschichten, Tiergeschichten, Umzugsgeschichten und und und ...

Übrigens: Das Bild in der Denkblase auf dem Buchumschlag stammt von der Autorin Francis Gerold, deren Geschichte ebenfalls im Buch zu finden ist. Von ihr und von Helena und Hannah Wiek gibt es weitere Zeichnungen im Buch.

Zeitungsartikel zu diesem Buch

Zurück zum Buchprogramm









Warenkorb/Bestellung

Von diesem Buch liegen
  0   Exemplare im Warenkorb.

Anzahl ändern: